Anmelden
DE
Überblick

Am besten spontan

  • Schöne Ergänzung zu Ihrem S-Girokonto
  • Ihr Guthaben ist täglich verfügbar – Sie zahlen ein oder buchen um, wann immer Sie es wünschen
  • Einfach mit Ihren gewohnten Zugangsdaten zum Online-Banking

Hohe Einlagensicherheit

Verlassen Sie sich auf den starken Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe.

Bequem ein- und ausparken

Ihr Tagesgeldkonto ist täglich verfügbar – so bleiben Sie spontan und gönnen sich etwas, wenn Sie dazu Lust haben. Per Online-Banking können Sie zudem jeder­zeit auf Ihr Geld zu­greifen.

Freistellungs­auftrag online

Erteilen Sie Ihrer Sparkasse einen Freistellungs­auftrag. Sonst gehen 25 Prozent Abgeltung­steuer ans Finanzamt.

Details

Ihre Konditionen

ab 0,00 Euro 0,01 % p.a.
ab 25.000 Euro 0,01 % p.a.
ab 250.000 Euro 0,001 % p.a.
ab 500.000 Euro 0,000 % p.a.
ab 1 Mio. Euro 0,000 % p.a.


Der Zinssatz gilt jeweils für Ihr Gesamtguthaben und Sie erhalten Sie Zinsen, die sich an den jeweiligen Marktbedingungen orientieren und regelmäßig angepasst werden.

Pro Kunde wird maximal ein Tagesgeldkonto geführt.

Produktdetails
Produktdaten Täglich online verfügbare Sichteinlage
Anlageform Einmalanlage und/ oder ratierlich
Laufzeit Unbegrenzt
Mindestanlagebetrag 1 Euro
Besonderheiten Referenzkonto muss bei der Sparkasse Neuss sein.
Zinsen Variabler Zinssatz, abhängig vom jeweiligen Guthaben.
Verwendung der Zinsen Die Zinsen werden zum Ende des Quartals auf dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben und mitverzinst.
Kosten Keine
Verfügbarkeit Jederzeit durch Umbuchung auf das angegebene Referenzkonto sowie Barverfügungen oder Umbuchungen in der Filiale.
Eine Kontoauflösung ist jederzeit per Online-Formular möglich. Ein etwaiges Restguthaben und die aufgelaufenen Zinsen werden auf das vereinbarte Referenzkonto überwiesen.
Besteuerung Die gutgeschriebenen Zinsen unterliegen der Abgeltungssteuer, dem Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls der Kirchensteuer. Sie können uns einen Freistellungsauftrag erteilen.
Kundengruppe Jeweils ein Konto pro Kunde.
FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert das Tagesgeldkonto?

Übertragen Sie, jederzeit individuell, nicht benötigte Beträge von Ihrem Girokonto auf Ihr Tagesgeldkonto.

Unser Tipp: Nutzen Sie dazu die Funktion "Übertrag" im Online-Banking, so können Sie beliebige Beträge, unabhängig vom vereinbarten Tageslimit, übertragen.

Für das Guthaben auf Ihrem Tagesgeldkonto erhalten Sie attraktive Zinsen - und das ab dem ersten Euro. 

Über Ihr Guthaben auf Ihrem Tagesgeldkonto können Sie jederzeit verfügen. Übertragen Sie den gewünschten Betrag bequem online auf Ihr Girokonto zurück.

Barverfügungen am Schalter sind ebenfalls möglich.

Bitte beachten Sie unsere Verbraucherinformationen zum Tagesgeldkonto.

Wie kann ich mein Tagesgeldkonto eröffnen?

Sofern Sie bereits Kunde der Sparkasse Neuss sind und einen Online-Banking-Zugang (PIN/TAN) haben, erfolgt die Eröffnung online.
Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und wählen Sie das gewünschte Referenzkonto (Verrechnungskonto) aus. Die Kontoanlage erfolgt sofort und Sie können auch direkt den ersten Übertrag auf Ihr neues Tagesgeldkonto durchführen. 

Bitte beachten Sie: Das Tagesgeldkonto ist erst ab der nächsten Anmeldung in Ihrem Finanzstatus zu sehen.


Sollten Sie bislang noch nicht Kunde der Sparkasse Neuss sein, oder keinen Online-Banking-Zugang (PIN/TAN) besitzen, verwenden Sie bitte dieses Online-Formular.
Dazu benötigen wir dann abschliessend Ihre Unterschrift in einer unserer Filialen. Wir werden uns nach Eingang Ihres Online-Antrages umgehend, zwecks Terminvereinbarung, mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ist eine Umschreibung des Tagesgeldkontos möglich?

Das Tagesgeldkonto kann bei der Online-Eröffnung auf den Namen des Online-Banking-Teilnehmers und, je nach Konstellation, auch auf eine Gemeinschaftsperson angelegt werden.

Eine Umschreibung auf Eheleute kann jederzeit in einer unserer Filialen erfolgen. Vereinbaren Sie hier einen Termin.

Wie kann ich Gelder von bzw. auf mein Tagesgeldkonto transferieren?

Die Kontoführung ist beim Tagesgeldkonto per Online-Banking möglich.Wählen Sie im Online-Banking den Menüpunkt "Banking" aus und klicken anschließend auf den Eintrag "Überweisun > Übertrag". Auf der folgenden Seite wählen Sie anschließend das Konto aus von dem aus der Übertrag erfolgen soll.

Unser Tipp: Noch einfacher erreichen Sie die Funktion "Übertrag", indem Sie im Finanzstatus auf den Button "weitere Funktionen" hinter dem jeweiligen Konto klicken. An dieser Stelle finden Sie die Funktion "Übertrag".

Bitte beachten Sie : Die erste Umbuchung auf das Tagesgeldkonto ist direkt bei der Eröffnung des Tagesgeldkonto möglich - das Konto erscheint dann bei der nächsten Anmeldung in Ihrem Finanzstatus.

Wichtiger Hinweis für StarMoney-Nutzer: Die Funktion "Übertrag" finden Sie in StarMoney unter dem Punkt  "Zahlungsverkehr".
Vor dem ersten Übertrag rufen Sie bitte zunächst über den Button "Empfängerkonten" die Liste der Referenzkonten ab.

Wie erfolgt der Übertrag von meinem Tagesgeldkonto in StarMoney?

Den "Übertrag" finden Sie in StarMoney im Bereich "Zahlungsverkehr".

Vor dem ersten Übertrag rufen Sie bitte zunächst über den Button "Empfängerkonten" die Liste der Referenzkonten ab.

Gibt es bei Überträgen auf das/vom Tagesgeldkonto Einschränkungen?

Nein. Überträge von Ihrem Tagesgeldkonto auf das vereinbarte Referenzkonto sind jederzeit möglich.
Überträge werden nicht auf das vereinbarte Tageslimit im Online-Banking angerechnet.

Wie erhalte ich die Kontoauszüge vom Tagesgeldkonto?

Die Auszüge Ihres Tagesgeldkonto stellen wir Ihnen zum Anfang eines jeden Monats automatisch über Ihr elektronisches Postfach im Internetbanking zur Verfügung, sofern es im Vormonat Umsätze gab.

Die Kontoumsätze können Sie selbstverständlich täglich über die Umsatzanzeige einsehen.

Wann erfolgt die Zinsgutschrift auf dem Tagesgeldkonto?

Die Zinsen werden quartalsweise dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Die Gutschriften entnehmen Sie bitte dem elektronischen Kontoauszug, der Ihnen automatisch in Ihr persönliches elektronisches Postfach im Internetbanking zur Verfügung gestellt wird.

Wie kann ich die Löschung meines Tagesgeldkontos veranlassen?

Die Löschung Ihres Tagesgeldkonto können Sie jederzeit online veranlassen.

Ein etwaiges Restguthaben und Zinsen werden auf das vereinbarte Referenzkonto überwiesen.

 Cookie Branding
i