Anmelden

Was glaubst Du?

Weltreligionen in Grevenbroich

Was glaubst Du?

Weltreligionen in Grevenbroich

Lebendige Heimatkunde für die Kleinsten

Das Projekt
BU: DSGV-Präsident Georg Fahrenschon (1. v. r.) mit den Vertretern/Innen des Projektteams bei der Übergabe des DAVID-Pokals.  (Foto: DGSV/Peter Himsel)

Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss erhält Stiftungspreis „David“!

Dass ein kleines Projekt große Wirkung für die Gesellschaft haben kann, beweist das Kinderbuch „Was glaubst Du? Weltreligionen in Grevenbroich“ der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss.

Mehr zum Projekt

„Was glaubst Du? – Weltreligionen in Grevenbroich“

Die Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss hat im Oktober 2016 ein Kinderbuch über die Weltreligionen in Grevenbroich herausgebracht. Das Luther-Jahr 2017 mit seinem 500 jährigen Jubiläum der Reformation ist Anlass, die Buchreihe „Eine Zeitreise mit der Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss“ diesmal mit dem Thema „Glauben“ fortzusetzen. Nach „Jan van Werth“ und Napoleons Wasserkreuz“ ist es bereits das dritte Buch dieser Reihe, die Kindern die Geschichte im Rhein-Kreis Neuss näher bringen soll. Hauptfiguren sind Kinder Mia und Ben. Mit Hilfe einer Zeitreisemaschine der Sparkassenstiftung reisen die beiden durch die Zeit und erleben Geschichte „live“.

In "Was glaubst Du?" entdecken die beiden Kinder Mia und Ben auf ihrer Reise Spuren der verschiedenen Weltreligionen in den Ortsteilen der Stadt. Kindgerechte Texte und schöne Bilder machen die Bücher der Reihe so erfolgreich. Erneut hat die Sparkassenstiftung auf Birgit Wilms, Autorin, Moderatorin und Sprecherin aus Korschenbroich, und den bekannten Neusser Illustrator und Karikaturist Wilfried Küfen vertraut. Beide hatten bereits an den beiden ersten Büchern mitgearbeitet.

6.600 Exemplare wurden an alle Grundschul- und Kindergartenkinder ab fünf Jahren in Grevenbroich verteilt. Zusätzlich erhält jede Grundschule einen Klassensatz, der auch in den Folgejahren im Unterricht eingesetzt werden kann. Um auch anderssprachigen Kindern die Lektüre dieses Buches zu ermöglichen, ist es in drei Sprachen (deutsch, englisch, arabisch) gedruckt. 

Bei Herausgabe des Buches hatte die Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss Schulen und Kindergärten zu einem Kunstwettbewerb  aufgerufen. Die Arbeiten der teilnehmenden Schulen und Kindergärten wurden vom 08.03. bis zum 07.04.2017 in der Sparkassen-Filiale Grevenbroich ausgestellt.

Deutscher Engagement Preis
Voten Sie jetzt

Nach der Auszeichnung mit dem David-Preis 2017 geht das Buchprojekt "Was glaubst Du?" nun auch in das Publikumsvoting für den Deutschen Engagementpreis.
Dem Gewinner winken 10.000 Euro: Geld, das die Sparkassenstiftung gerne in ein neues Buchprojekt über die Zollfeste Zons investieren möchte.
 

Ab jetzt zählt jede Stimme.

Daher bitten wir Sie: Unterstützen Sie uns ! Machen Sie mit beim Publikumsvoting und klicken Sie auf unser Projekt "Was glaubst Du?"
Das Voting läuft noch bis zum 20. Oktober 2017.

Deutscher Engagementpreis

Der deutsche Engagementpreis ist der "Dachpreis" des Bundesverbandes deutscher Stiftungen e.V. für bürgerliches Engagement in Deutschland. Bundesweit werden über 600 regionale wie überregionale Engagement- und Bürgerpreise für die 31 Millionen ehrenamtlich engagierten Menschen vergeben. Die Ausrichter dieser Wettbewerbe können ihre erstplatzierten Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Nach Auszeichnung mit dem David-Preis 2017 hat der DSGV das Buchprojekt unserer Sparkassenstiftung ins Rennen um den "Preis der Preise" geschickt.

Cookie Branding
i